Tipps für Kontaktlinsen-Anfänger

Tipps für Kontaktlinsen-Anfänger

Immer mehr Menschen legen ihre Brille in die Ecke und greifen zu Kontaktlinsen, die ihnen zahlreiche Vorteile bieten.

Tipps für Kontaktlinsen-AnfängerTipps für Kontaktlinsen-Anfänger

Doch ist der Wechsel nicht immer einfach und mit Fragen verbunden. Wir wollen die Gelegenheit nutzen und Einsteigern, Umsteigern und auch dem ein oder anderen langjährigen Kontaktlinsenträger wertvolle Tipps mit auf den Weg geben.

Vor dem Kauf musst du deine Augen bei deinem Augenarzt oder Optiker untersuchen lassen!
Nur die Fachleute können Sehstärke und eventuelle Sehschwächen, die zu korrigieren sind, feststellen und die perfekte Kontaktlinse für dich finden und diese anpassen. Kaufe niemals blind irgendwelche Linsen. Damit gefährdest du deine Augengesundheit massiv!

Einsetzen der Kontaktlinsen

  • Das erste Einsetzen der neuen Kontaktlinsen ist eine Überwindung für jeden. Lasse dich von deinem Optiker beraten und beim ersten Einsetzen unterstützen. Er gibt Tipps und weist dich auf mögliche Fehler hin.

  • Wasche vor dem Einsetzen immer gründlich deine Hände.

  • Habe keine Angst! Kontaktlinsen können beim Einsetzen nicht zerbrechen.

  • Beginne immer mit dem gleichen Auge. So vermeidest du, dass du die Linsen verwechselst.

Schritt für Schritt-Anleitung

  1. Lege die Kontaktlinse auf deinen Zeigefinger. Die Linse muss dabei wie eine Kugel nach oben gerichtet sein. Ist das nicht der Fall musst du die Linse drehen/umstülpen.

  2. Ziehe mit derselben Hand das Unterlid nach unten.

  3. Hebe das Oberlid mit Mittel- oder Zeigefinger der anderen Hand an.

  4. Bewege nun langsam den Zeigefinger mit der Kontaktlinse in Richtung des Auges. Schaue auf die Mitte der Kontaktlinse und beobachte das sanfte Einsetzen im Spiegel.

  5. Schaue nach unten und lasse deine Lider vorsichtig wieder los. Schliesse das Auge für einen Moment und blinzel einige Male, so dass sich die Linse in der Augenmitte positionieren kann.

  6. Willst du das ganze einmal LIVE sehen? Auf YouTube findest du diverse Videoanleitungen wie diese von Alcon.

Das Herausnehmen der Linsen

Hast du das Einsetzen der Linsen erst einmal geschafft, ist das Herausnehmen nicht mehr so schwierig.

Wasche dir vorher unbedingt deine Hände!

  1. Öffne deine Augen und schaue nach oben.

  2. Ziehe das untere Augenlid nach unten und schieb die Kontaktlinse in die untere Hälfte der Hornhaut. Sei dabei sanft und übe keinen starken Druck aus.

  3. Klemme die Linse vorsichtig zwischen Daumen und Zeigefinger und nimm sie heraus. Lege sie nach der Reinigung sofort in die vorgesehene Aufbewahrungsbox und fülle diese mit Linsenmittel auf.

  4. Reinige deine Kontaktlinsen nach dem Herausnehmen.

  5. Zur Unterstützung beim Herausnehmen harter Linsen gibt es auch einen Saugnapf.

Reinigungsmittel

Wie bereits erwähnt, sollten die Kontaktlinsen nach dem Herausnehmen gereinigt werden.
Dafür eignen sich besonders die All-in-One Lösungen:

Opti-Free Express - All-in-One Lösung

Opti-Free ExpressOpti-Free Express
  • Hohe Desinfektionsleistung
  • Reinigen, Desinfizieren und Aufbewahren
  • Antibakterielle Wirkung

Biotrue All-in-One Lösung

BiotrueBiotrue
  • Bei weichen Kontaktlinsen einsetzbar
  • Für Silikon-Hydrogel Kontaktlinsen geeignet
  • All-in-One Kombilösung