zur Startseite zur Hauptnavigation zum Hauptinhalt zum Kontaktformular zum Suchformular
Linsenmax AG
Industristrasse 52
8112 Otelfingen, CH
+41 62 836 80 10,
fragen@linsenmax.ch
Abbrechen

Wie Musiker Kontaktlinsen zum eigenen Vorteil einsetzen

In der Welt der Kontaktlinsen geht es genau so bunt zu, wie in der Musikwelt.

Was diese beiden Bereiche verbindet, ist manch einem gar nicht klar, aber die Musiker und Filmstars setzen Kontaktlinsen zu ihrem Vorteil ein.

Der Schockrocker Marilyn Manson beispielsweise hat Kontaktlinsen nicht etwa getragen, um eine Sehschwäche zu korrigieren…
Vielmehr hat der Sänger Linsen als Accessoire seiner Selbstinszenierung genutzt. Er ist oft mit modischen Linsen zu sehen, diese sollen sein «animalisch-dionysisches Wesen» hervorheben. Seine Linsen lassen dabei seine Augen wie Katzenaugen in grün oder violett ausschauen. Oder hast du die diabolisch roten Augen der Oscar-Gewinnerin Natalie Portmann im Film «Black Swan» gesehen? Auch da hat man natürlich mit Linsen nachgeholfen!

Stars, die solche Kontaktlinsen tragen, verändern dadurch den Charakter ihres Gesichtes.

Du willst dabei aber nicht ihr eigenes Sichtfeld verändern, sondern eine Reaktion beim Betrachter auslösen.

Auch John Lennon, Beatles-Frontmann, bediente sich der Kontaktlinsen, nachdem Bobby Goldsboro ihn auf diese Möglichkeit aufmerksam machte.
Bei Lennon ging es aber darum, als Kopf der weltweit berühmtesten Rockband seine Sehschwäche zu korrigieren. Irgendwann wurde die Sehhilfe dann trotzdem zu seinem Markenzeichen, und die «John-Lennon-Brille» avancierte zum Kultobjekt.

Aber auch bei anderen Musikstars, die ständig auf der Bühne in Bewegung sind, haben Linsen einige Vorteile.

Eine Brille würde ihnen dabei immer wieder von der Nase rutschen.

Selbst im Aufnahmestudio punkten die Linsen, denn die schweren Kopfhörer drücken dann nicht auf die Brille.
Musiker sind also mit Kontaktlinsen deutlich flexibler als mit Brille.

Kontaktlinsen können auch für Hobbymusiker vorteilhaft sein.
Wer selber gerne eine Brille trägt, der ist zum Beispiel mit Tageslinsen gut bedient, die man nur zu bestimmten Anlässen trägt.

Ausserdem kann man sich so die Pflegemittel sparen.