zur Startseite zur Hauptnavigation zum Hauptinhalt zum Kontaktformular zum Suchformular
Linsenmax AG
Industristrasse 52
8112 Otelfingen, CH
+41 62 836 80 10,
fragen@linsenmax.ch
Abbrechen

Was die Kontaktlinsen der Zukunft alles können

Unzählige Wissenschaftler und Tüftler auf der ganzen Welt arbeiten daran, Kontaktlinsen weiterzuentwickeln und sie nicht nur immer bequemer, sondern auch nützlicher zu machen.

Stelle dir nur einmal vor, deine Linse kann dir jederzeit nützliche Informationen anzeigen oder dich bei der medikamentösen Behandlung unterstützen!

Einige grossartige Entwicklungen für die Zukunft wollen wir in diesem Beitrag vorstellen.

Sonnenbrille adé

Als Kontaktlinsenträger bleibt einem bei strahlender Sonne nichts anderes übrig, als eine Sonnenbrille zu tragen.

Die Wissenschaftler des Institute of Bioengineering and Nanotechnology Singapur haben nun eine selbsttönende Kontaktlinse entwickelt.
Sie besteht aus winzig kleinen und mit Farbstoff gefüllten Röhrchen, die sich bei grosser Helligkeit verdunkeln.

Im Vergleich zu Brillengläsern stellte man sogar eine schnellere Reaktionsfähigkeit auf Licht fest.

«Bitte lächeln!» – Fotos aus der Ich-Perspektive

Um eine etwas andere Art von Linse handelt es sich bei dem Konzept des Designbüros Frog.

Die Linse ist eine Digitalkamera, die in der Lage ist qualitativ hochwertige Fotos zu schiessen.
Die Elektronik der Digitalkamera soll im toten Winkel des Auges versteckt werden, so ist nach aussen nur die Linse zu sehen. Drahtlos kann der Anwender das von ihm Gesehene anderen im Netzwerk bereitstellen.

Über Nacht Fehlsichtigkeits-Korrektur

Stelle dir vor, dass eine Fehlsichtigkeit über Nacht verschwindet.

Eine Fantasie? Keinesfalls!
Jaume Pauné von der Universität Barcelona Tech hat eine Kontaktlinse entwickelt, die während des Schlafes Weitsichtigkeit korrigiert. Sie ändert während der Nacht die Form der Hornhaut um ungefähr 20 Mikrometer. Die steife, gasdurchlässige Linse ist allerdings nur in der Lage, die Fehlsichtigkeit für einen Tag lang zu korrigieren.

Vorstellbar ist auch, dass in Zukunft eine Linse erfunden wird, die auch Kurzsichtigkeit korrigieren kann.

SciFi-Linse für Videoclips und Computerspiele

Die Forschung einiger amerikanischer Wissenschaftler klingt in der Tat nach Science-Fiction, kann aber schon bald Realität werden.

Sie sind dabei Kontaktlinsen zu entwickeln, die mit LEDs ausgestattet sind und den natürlichen Blickwinkel so beliebig erweitern können.
Videoclips, Zusatzinformationen oder auch Informationen zu einem Computerspiel können gezeigt werden.