zur Startseite zur Hauptnavigation zum Hauptinhalt zum Kontaktformular zum Suchformular
Linsenmax AG
Industristrasse 52
8112 Otelfingen, CH
+41 62 836 80 10,
fragen@linsenmax.ch
Abbrechen

Unser Ratgeber

In 5 Schritten zum Kontaktlinsenträger

  • LM 5 Schritte Schritt 1 @2

    1. Schritt: Linsenanpassung beim Spezialisten für Kontaktlinsen

  • LM 5 Schritte Schritt 2 @2

    2. Schritt: Kontaktlinsen günstig online kaufen

  • LM 5 Schritte Schritt 3 @2

    3. Schritt: Auf- und Absetzen der Kontaktlinsen

  • LM 5 Schritte Schritt 4 @2

    4. Schritt: Pflege, Reinigung und Aufbewahrung der Kontaktlinsen

  • LM 5 Schritte Schritt 5 @2

    5. Schritt: Nachkontrolle beim Spezialisten für Kontaktlinsen

Unsere Ratgeber Rubriken

FAQ

  • Wie kann Linsenmax soviel günstiger als der Optiker sein?

    Wir bieten die gleichen Original-Produkte an, wie der stationäre Optiker und schaffen es trotzdem, deine Kontaktlinsen und Pflegemittel zum supergünstigen Hammerpreis anzubieten. Warum das so ist, ist ganz einfach:

    Im Gegensatz zum Optiker sind wir so gesehen nur ein Zwischenhändler und nicht wie das Optiker-Geschäft ein Dienstleister, welcher sich durch beratende Tätigkeiten wie z.B. Seh- oder Drucktests, Beratung oder Anpassungen auszeichnet. Das heisst, dieser hat nicht nur zusätzliche Kosten für das angestellte Fahrpersonal, sondern auch für das stationäre Geschäft und die Räumlichkeiten.

    Unsere Räumlichkeiten beschränken sich auf ein gut geordnetes Linsenmax-Lager, indem wir deine Kontaktlinsen schon für dich parat liegen haben.

    Natürlich beraten wir dich jederzeit gern, indem wir dir informative Newsletter zukommen lassen oder Tipps & Tricks in unserem Kontaktlinsen-Magazin geben. Bei Fragen kannst du dich ebenfalls auch jederzeit an unseren kompetenten Optiker-Partner KOCHOPTIK wenden

  • Welche Zahlungsarten gibt es?

    Linsenmax bietet verschiedene Zahlungsarten an. Die gängigen Zahlungsarten sind:

    • Kreditkarte
    • PayPal
    • PostFinance Card
    • PostFinance E-Finance
    • Vorauskasse
    • TWINT

    Kunden, welche die Bonitätsprüfung bestehen,  sendet Linsenmax die Ware auch gegen Rechnung zu (zahlbar innert 10 Tagen). Wir behalten uns das Recht vor, Bonitätsabklärungen einzuholen.

    Erfahre noch mehr über unsere Zahlungsarten.

  • Wie ist der Ablauf, wenn ich Linsen retournieren möchte?

    Grundsätzlich solltest du deine Bestellung stets zuerst auf ihre Korrektheit (Korrektur, Produkt usw.) überprüfen, BEVOR du die Verpackung öffnest. Bitte beachte, dass wir geöffnete Produkte aus verschiedenen Gründen NICHT zurücknehmen können. Zum einen wäre eine Rücknahme  aus hygienischer Sicht dann nicht mehr duldsam und zum anderen könne wir, als auch der Hersteller, die Produkte so nicht weiterverwerten.

    Zu reklamierende Kontaktlinsen müssen immer in einer geeigneten Verpackung (Karton) oder einem Kontaktlinsenbehälter und in passender Aufbewahrungslösung (bei defekten Linsen) an uns eingesandt werden.

    Hast du das falsche Produkt erhalten, gehe bitte wie folgt vor:

    1. Informiere uns über die Falschlieferung – Tel.: 0848 11 11 48 oder fragen@linsenmax.ch    
    2. Wir liefern dir die korrekte Bestellung + ein frankiertes Rücksendeetikett

    Hast du ein defektes Produkt erhalten, gehe bitte so vor:

    1. Lege die defekte Kontaktlinse in einen vollständig gefüllten und dafür geeigneten Behälter mit passender Aufbewahrungslösung um für einen sicheren Transport zu sorgen.
    2. Notiere den Defekt oder deine Reaktion sowie Lotnummer, Kundennummer und Bestellnummer
    3. Verpacke beides in einer sicheren Verpackung (Karton!) und sende dies an folgende Adresse: Linsenmax AG, Industriestrasse 52, 8112 Otelfingen
    4. Wir werden deine Reklamation an den Hersteller Weiterleiten und uns bei dir melden, sobald wir von diesem eine Antwort erhalten. Dies kann leider einige Zeit in Anspruch nehmen.

    Bei fehlenden Angaben, kann der Hersteller die Beanstandung NICHT behandeln.  
    Reklamationen ausgetrockneter Kontaktlinsen können NICHT mehr nachvollzogen werden!
    Das Rücksendeporto geht zu Lasten des Kunden. Konnte der Defekt nachvollzogen werden, erhältst du das neue Produkt natürlich kostenlos.

    Du kannst deine neue Bestellung  direkt nach vorgeschriebenem Retournierungsablauf deiner defekten Linsen machen.

  • Wie mache ich eine Weiterempfehlung geltend?

    Linsenmax belohnt Weiterempfehlungen mit Hilfe eines Kunden-Werben-Kunden Programmes.

    Dazu erhält jeder registrierte Kunde einen eindeutigen, ihm zuordbaren, Weiterempfehlungs-Code (zB im Newsletter oder auf deiner Rechnung). Dieser Code ist mehrfach verwendbar, jedoch nur einmal pro Kunde, und ist bis auf Widerruf gültig. Ein Kunde kann seinen individuellen Weiterempfehlungs-Code an Freunde und Bekannte auf jede ihm beliebige Art weitergeben oder auch auf seiner Website publizieren. Der Vermittlungscode berechtigt zum vergünstigten Erst-Einkauf im Onlineshop für den Beworbenen. Diese Erst-Einkaufsprämie, ist gültig für durch bestehende Linsenmax-Kunden vermittelte Neu-Kunden. Vermittelt ein Linsenmax-Kunde einen neuen Kunden erfolgreich, so erhält er selbst für die Vermittlung eine Vermittlungsprämie in Form eines Rabattcodes, einlösbar bei einer nächsten Bestellung. Codes können nicht kumuliert werden, das heisst pro Bestellung kann immer nur ein Code eingelöst werden.

    Wert der Erst-Einkaufsprämie: Fr. 10.
    Wert der Vermittlungsprämie: Fr. 20.

    Als erfolgreiche Vermittlung gilt, wenn der neu geworbene Käufer tatsächlich ein neuer Linsenmax-Kunde ist und den Vermittlungscode bei seiner ersten Bestellung einlöst und die Bestellung auch bezahlt.

    Nicht zulässig, bzw. nicht rabattberechtigt, ist eine Weiterempfehlung an sich selbst (zum Beispiel an eine andere Adresse), an Personen im gleichen Haushalt (Mitbewohner, Kinder, Eltern, Partner) – hier gilt die postalische Anschrift. Nicht rabattberechtigt sind auch Personen, die bereits Kunden von Linsenmax sind.

    Linsenmax behält sich das Recht vor, Vermittlungsprämien, welche missbräuchlicher Weise ausgestellt worden sind zu annullieren und bereits eingelöste Prämien im Nachhinein wieder einzufordern, sollten die Bedingungen dafür nicht eingehalten worden sein.

  • Mein Promotionscode ist nicht (mehr) gültig, was soll ich machen?

    Bevor du einen Promotionscode einlösen möchtest, solltest du sichergehen, dass dieser auch gültig ist (siehe Gültigkeitsdatum und Aktionsbeschrieb). Eventuell ist dieser auf eine Produktgruppe, ein Produkt oder eine Kundengruppe (z.B. Neukunden) beschränkt.

    Erhältst du die Meldung, dass der Code nicht mehr gültig ist dieser höchstwahrscheinlich abgelaufen und kann definitiv nicht mehr eingelöst werden.

    Erhältst du die Meldung, dass der Code für eine andere Person bestimmt ist, überprüfe, ob du nicht eventuell zwei oder mehr Accounts bei Linsenmax angelegt hast. Da du dich mit deiner E-Mail Adresse auch mehrfach bei uns registrieren kannst, kann es vorkommen, dass du zwar die korrekte E-Mail mit Code erhältst diese aber eigentlich für ein anderes Konto von dir bestimmt ist. Ist dies auch nicht der Fall, überprüfe bitte ob der Promotionscode vielleicht für eine bestimme Kundengruppe bestimmt ist.

Alle anzeigen

Unser Kompetenzpartner in Sachen Beratung und Service: Kochoptik

  • Bei Fragen rund um das Thema Kontaktlinsen und zu deinen persönlichen Kontaktlinsendaten suche eine der Kochoptik-Filialen auf.
LM Logo Kochoptik