zur Startseite zur Hauptnavigation zum Hauptinhalt zum Kontaktformular zum Suchformular
Linsenmax AG
Industristrasse 52
8112 Otelfingen, CH
+41 62 836 80 10,
fragen@linsenmax.ch
Abbrechen

Linsenmax erklärt: Was ist der Unterschied zwischen Hydrogellinsen und Silikon-Hydrogellinsen?

Im Zusammenhang mit weichen Kontaktlinsen hast du vielleicht schon einmal von Kontaktlinsen aus Hydrogel oder Silikon-Hydrogel gelesen.

Worin sich diese beiden Materialien unterscheiden und warum wir in einigen Beiträgen zu Silikon-Hydrogellinsen geraten haben, verraten wir dir in diesem Artikel aus der Reihe «Linsenmax erklärt».

Silikon-Hydrogellinsen vereinen viele Vorteile in sich

Kontaktlinsen aus Hydrogel bestehen zu etwa gleichen Teilen aus hydrophilem Polymer und Wasser. Der Kunststoff lässt keinen Sauerstoff durch, so dass nur durch das Wasser Sauerstoff transportiert wird.

Zwar haben Kontaktlinsen aus Silkon-Hydrogel nur einen Wasseranteil von ungefähr 30%, aber sie sind dennoch sauerstoffdurchlässiger als Hydrogellinsen. Die Silikon-Hydrogellinsen bestehen neben Wasser aus sauerstoffdurchlässigen Polymer und einem sehr sauerstoffdurchlässigen Silikonpolymer. Im Vergleich zu Hydrogellinsen haben sie einen mehr als drei Mal höheren Sauerstoffdurchlässigkeitswert.

Besonders wichtig ist der Sauerstoff für den Abbau von Glucose, da dieser sonst in Laktat umgewandelt würde.

Zudem verdunstet durch den geringeren Wasseranteil weniger Flüssigkeit, die sich die Kontaktlinse zur Aufrechterhaltung ihres Feuchtigkeitsbedarfs aus dem Tränenfilm ziehen würde. Dadurch sind die Silkon-Hydrogel-Linsen besonders für Kontaktlinsenträger mit trockenen Augen geeignet.

Das Material von Monatslinsen mit einer Tragezeit von 8 bis 10 Stunden pro Tag sowie den meisten Tageslinsen ist Hydrogel.

Durch die hohe Sauerstoffdurchlässigkeit können Kontaktlinsen aus Silikon-Hydrogel oftmals deutlich länger getragen werden. Das augenfreundliche Linsenmaterial wird unter anderem bei den Monatslinsen Biofinity und den 1-Day Acuvue TruEye-Tageslinsen verwendet.