zur Startseite zur Hauptnavigation zum Hauptinhalt zum Kontaktformular zum Suchformular
Linsenmax AG
Industristrasse 52
8112 Otelfingen, CH
+41 62 836 80 10,
fragen@linsenmax.ch
Abbrechen

Das komplette Augentropfen Sortiment

Übersicht sortieren nach

Mit Augentropfen trockenen und gereizten Augen Linderung verschaffen und das Auf- und Absetzen von Kontaktlinsen erleichtern

Benetzungslösungen sind Flüssigkeiten, die die gleiche Beschaffenheit wie Tränenflüssigkeit haben.

Trockene Augen – Folge eines Ungleichgewichts der Lipidschicht oder des Tränenfilms
In der Schweiz leiden bis zu 20% der Bevölkerung unter trockenen Augen. Dabei verspürt man ein Brennen oder Kratzen. Auch das Überlaufen der Augen kann ein typischen Anzeichen sein. Wenn du also trockene oder gereizte Augen hast, kannst du dies mit der Benetzungsflüssigkeit in Form von Augentropfen ausgleichen. Sie beruhigen, erfrischen und befeuchten dein Auge, sodass du sofort wieder den Durchblick hast.

Trockene und gereizte Augen müssen dabei nicht unbedingt die Folge von Kontaktlinsen oder Allergien sein, auch die Umgebung in der man sich befindet kann dazu beitragen.
Zum Beispiel kann der Einfluss von Klimaanlagen oder der Heizung, ein Luftzug oder Staub deine Augen schnell austrocknen ohne dass du Kontaktlinsenträger bist. Auch in diesem Fall sind Augentropfen definitiv zu empfehlen.
Das Nachbenetzen mit Augentropfen kann also nicht nur das Aufsetzen und Abnehmen der Kontaktlinsen erleichtern, sondern auch zwischendurch und über den Tag verteilt schnell helfen und gleichzeitig den Tragekomfort deiner Linsen erhöhen.

Um den Tränenfilm wieder in Balance zu bringen, ist die Lidpflege essentiell.