zur Startseite zur Hauptnavigation zum Hauptinhalt zum Kontaktformular zum Suchformular
Linsenmax AG
Industristrasse 52
8112 Otelfingen, CH
+41 62 836 80 10,
fragen@linsenmax.ch
Abbrechen

Allergien müssen für Kontaktlinsenträger kein Problem mehr darstellen

Es gibt Linsenträger, die irgendwann einen Zeitpunkt erleben, an dem sich die seit Jahren gewohnten Linsen unangenehm anfühlen.

Doch genau diese Linsen sind doch treue Begleiter gewesen und haben nie Probleme gemacht. Könnte es sich um eine Allergie handeln? Wir haben für dich nachgeforscht und können Entwarnung und ein paar gute Tipps geben!

Um deine Augen zu entlasten und vor Allergien zu schützen, solltest du ein paar Grundregeln befolgen:

Regelmässige Reinigung schützt vor Augenproblemen

Grundsätzlich sind Linsen-Pausen für die Sehorgane wichtig.

Auch der regelmässigen Reinigung der Linsen kommt eine hohe Bedeutung zu. Wenn du diese vernachlässigst, können die Linsen Keime ansetzen, was zu Reizungen der Augen führen kann. Es lohnt sich in diesem Fall, einen Fachmann aufzusuchen und um Rat zu fragen. In der Regel reicht eine Pause, damit sich die Augen entspannen können.

Wenn neue Linsen für rote Augen sorgen

Falls du das erste Mal Kontaktlinsen einsetzen und es zu Rötungen kommt, sind oftmals aber gar nicht die Linsen selbst der Auslöser.

Vielmehr kann es sich dabei um eine Allergie gegen eine Linsenlösung oder ein Linsenmittel handeln. Durch ein vielfältiges Angebot an Kontaktlinsen Pflegemittel kann hier aber sehr einfach auf eine für die jeweilige Person besser verträgliche Lösung umgestiegen werden.

Pollenalarm – doch Allergien müssen für Kontaktlinsenträger kein Problem sein

Für Linsenträger, die unter Heuschnupfen oder einer Pollenallergie leiden, gilt es das Trageverhalten während der kritischen Zeit anzupassen.

Dabei ist wichtig, dass der Fachmann bei der Auswahl der richtigen Linsen zur Seite steht. Trage die Linsen dann auch gemäss den Anweisungen des Kontaktlinsenspezialisten und lasse dir ein passendes Pflegemittel empfehlen. Die Linsen sollten auch regelmässig gewechselt werden, so wie der Tragerhythmus dies vorsieht. Gerade wenn deine Augen etwas empfindlich sind solltest du eine regelmässige Kontrolle beim Kontaktlinsenspezialisten machen.

Wenn du diese Ratschläge befolgst, kannst du auch während der Allergikerzeit getrost mit Linsen unterwegs sein!