zur Startseite zur Hauptnavigation zum Hauptinhalt zum Kontaktformular zum Suchformular
Linsenmax AG
Industristrasse 52
8112 Otelfingen, CH
+41 62 836 80 10,
fragen@linsenmax.ch
Abbrechen

9 Tipps, die deine Augengesundheit fördern – von Augenarzt bis Zugluft

Unser Auge ist wohl das Sinnesorgan, das wir am selbst verständlichsten wahrnehmen. Wir sehen und erleben mit ihnen jeden Tag.

Deshalb sollten wir uns auch Gedanken um die Gesundheit unserer Augen machen. Wir haben dir 9 Tipps und Hinweise zusammengestellt, die deine Augengesundheit fördern.

  1. Um Krankheiten frühzeitig zu erkennen und zu behandeln, ist der regelmässige Besuch des Augenarztes unerlässlich. Statte bei deinem Augenarzt einmal im Jahr einen Besuch ab.
  2. Schütze deine Augen vor zu viel Zugluft. Trage dazu beim Radfahren, Skifahren und anderen Sportarten eine (Sonnen)Brille. Achte im Büro, im Auto, im Bus oder im Flugzeug darauf, dass der Ventilator oder die Klimaanlage nicht direkt auf deine Augen gerichtet ist.
  3. Sorge dafür, dass das Zimmer gelüftet wird. Eine gewisse Luftfeuchtigkeit und frische Luft ist gut für deine Augen, meide hingegen Raucherzimmer
  4. Achte in den eigenen vier Wänden auf die Luftfeuchtigkeit. Trockene Luft, insbesonders durch das Heizen im Winter, trocknen die Augen aus. Viele Pflanzen in der Wohnung können helfen, die Luft etwas feuchter zu halten.
  5. Bei langer Arbeit am Bildschirm solltest du deine Augen regelmässig für einige Minuten in die Weite schweifen lassen. Deine Augen können sich so von der anstrengenden Arbeit erholen. Empfehlenswert sind nach zwei Stunden Bildschirmarbeit etwa 15 Minuten Entspannung.
  6. Halte ausreichend Abstand vom Computerbildschirm und dem Fernseher.
  7. Nicht nur Computerarbeit strengt unsere Augen an. Auch das Lesen oder andere Dinge, bei denen sich das Auge enorm konzentrieren muss, sind anstrengend. Zwinkere und blinzle ab und zu ganz bewusst, so verhinderst du, dass deine Augen austrocknen.
  8. Du hast einen anstrengenden Tag hinter oder noch vor sich? Decke für einige Sekunden deine Augen mit den Händen ab. Die Dunkelheit und die Wärme der Hände tun deinen Augen gut.
  9. Das Rauchen ungesund ist, weiss jeder. Aber das gilt nicht nur für die Lungen, sondern auch für unsere Augen! Die Hornhaut trocknet durch Rauch nicht nur aus, auch die Gefässe des Auges werden dabei geschädigt. Durch die geringere Durchblutung werden weniger Sauerstoff und Nährstoffe transportiert.


Wir wünschen dir weiterhin gute Sicht!
Dein Linsenmax-Team