zur Startseite zur Hauptnavigation zum Hauptinhalt zum Kontaktformular zum Suchformular
Linsenmax AG
Industristrasse 52
8112 Otelfingen, CH
+41 62 836 80 10,
fragen@linsenmax.ch
Abbrechen

Warum muss ich bei manchen Optikern vor der Anpassung die Kontaktlinsen einen Tag vorher herausnehmen?

Gelegentlich geben Experten uns Tipps und Ratschläge oder fordern uns zu etwas auf, was wir überhaupt nicht verstehen.

Und weil wir es nicht verstehen, ignorieren wir diese Aufforderung das ein oder andere Mal.

Aus diesem Grund wollen wir heute die Frage beantworten, warum manche Optiker verlangen, dass man vor einer Anpassung die Kontaktlinsen 24 Stunden zuvor herausnimmt.

Zu Anfang sei angemerkt, dass Optiker das sehr unterschiedlich handhaben.

Während der eine Optiker eine halbe Stunde für ausreichend hält, besteht der Nächste darauf, dass die Kontaktlinse 24 Stunden vor der Anpassung herausgenommen wurden.

Damit wollen die Optiker sicherstellen, dass die tatsächlichen Werte festgestellt werden.
Denn: Kontaktlinsen könnten unter Umständen den Radius und die Form der Hornhaut verändern. Während der Zeit ohne Kontaktlinse kann sie ihre natürliche Form wieder annehmen. Allerdings ist das bei einer ideal angepassten Kontaktlinse mit den neuesten, gasdurchlässigen Materialien weniger der Fall!

Deshalb gilt an dieser Stelle auch wieder der Hinweis, dass du halbjährlich zum Optiker gehen solltest, um deine Werte zu überprüfen.