Grundsätzlich solltet du deine Bestellung immer auf Richtigkeit (Korrektur, Produkt, etc.) überprüfen, BEVOR du das Paket öffnest. Es ist zu beachten, dass wir geöffnete Produkte aus verschiedenen Gründen nicht zurücknehmen können. Zum einen kann eine Rückgabe aus hygienischen Gründen nicht toleriert werden, zum anderen können sowohl wir als auch der Hersteller diese Produkte nicht wiederverwenden.

Kontaktlinsen müssen für Reklamationen immer in einer geeigneten Verpackung (Karton) oder einem Kontaktlinsenbehälter mit einer geeigneten Aufbewahrungslösung an uns zurückgeschickt werden. Ausserdem musst du dem Paket deinen Retourenschein beilegen.

 

Wenn du das falsche Produkt erhalten hast, gehe wie folgt vor:

  1. Informiere uns über den Zustellungsfehler per Telefon 0848 11 11 48 oder per E-Mail: fragen@linsenmax.ch

  2. Wir liefern dir die korrekte Bestellung so schnell wie möglich.

Wenn Sie das falsche Produkt erhalten haben, gehen Sie wie folgt vor:

  1. Informieren Sie uns über den Zustellungsfehler per Telefon 0848 11 11 48 oder per E-Mail: fragen@linsenmax.ch

  2. Wir liefern dir die korrekte Bestellung so schnell wie möglich.

 

Achten Sie auf die folgenden Punkte:

  • Bei fehlenden Angaben kann der Hersteller die Reklamation nicht bearbeiten.

  • Reklamationen über ausgetrocknete Kontaktlinsen können nicht mehr bearbeitet werden.

  • Die Portokosten für die Rücksendung sind vom Kunden zu tragen. Kann der Mangel festgestellt werden, erhalten Sie das neue Produkt kostenlos.

Wenn du ein defektes Produkt erhalten hast, gehe bitte wie folgt vor:

  1. Legen die defekte Kontaktlinse in einen geeigneten Behälter und füllen diesen vollständig mit einer geeigneten Konservierungslösung, um einen sicheren Transport zu gewährleisten.

  2. Notiere den Defekt bzw. Ihre Reaktion sowie die Chargennummer, Kundennummer und Auftragsnummer.

  3. Verpacke beide Gegenstände sicher (Karton!) und sende die Verpackung an folgende Adresse: Linsenmax AG, Rue de Veyrot 13, 1217 Meyrin, Schweiz

  4. Wir leiten deine Reklamation an den Hersteller weiter und geben dir Bescheid, sobald wir eine Antwort erhalten haben. Dies kann einige Zeit in Anspruch nehmen.

 

Achte auf die folgenden Punkte:

  • Bei fehlenden Angaben kann der Hersteller die Reklamation nicht bearbeiten.

  • Reklamationen über ausgetrocknete Kontaktlinsen können nicht mehr bearbeitet werden.

  • Die Portokosten für die Rücksendung sind vom Kunden zu tragen. Kann der Mangel festgestellt werden, erhältst du das neue Produkt kostenlos.